Dokumentation

Storytelling – echt und nah!

Wir leben in einer spannenden Zeit. Das Leben schreibt die schönsten, traurigsten und banalsten Geschichten. Für BOFF. sind Dokumentationen das Höchste der Gefühle. Hier können wir uns voll entfalten. Mit unserer Sensibilität und Ehrlichkeit können wir der Story filmisch auf den Zahn fühlen. Dank unserem Gespür für die schönsten Momente und dem diskreten Umgang mit Kamera und Equipment können wir ganz nahe ans Geschehen ran. Wir hören zu!

Porträt

Mit einem mitreissenden und schön gestalteten Porträt, kann man Persönlichkeiten oder wichtigen Themen die richtige Bühne bieten. Dokumentarische Porträts sind das perfekte Mittel um emotional auf etwas oder jemanden hinzuweisen. Manchmal ist es wichtig, gehört beziehungsweise gesehen zu werden.

Reportage

In einer Reportage kann ein komplexes Thema vielseitig beleuchtet werden. Es gilt,  Missstände aufzudecken, Aufklärungsarbeit zu leisten oder auch nur etwas Alltägliches zu begleiten. Reportage-Arbeit ist für unsere Gesellschaft essenziell und sensibilisiert uns Menschen.

Dokumentation

Der Dokumentarfilm kann ganz konkret auch einem guten Zweck dienen. So produzierten wir für Max Havelaar, Helvetas oder andere soziale Institutionen Dokumentationen zu verschiedenen Themen. Wir dokumentierten verschiedene Projekte. Wir liefen auf Fairtrade-Reis-Feldern in Indien, begleiteten junge Albanerinnen und Albaner auf die Arbeit im Callcenter oder «lernten» mit Kindern aus Haiti Kreyòl.

BOFF. liebt die dokumentarische Arbeit und begibt sich sehr gerne auf Entdeckungsreise. Wohin möchtest du uns schicken? Wir filmen, begleiten und porträtieren deine Herzensangelegenheit. Und das mit viel Freude!

Jetzt beraten lassen.

Mach den nächsten Schritt!






    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.*


    Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.